post

Auf einem guten Weg in die Herbstpause! Zahlen und Fakten.

Beinahe Herbstmeister! Nur die Tordifferenz entscheidet gegen uns.

Punktegleich mit dem Herbstmeister, so lautet die Bilanz zur Winterpause. Das letzte Spiel gegen Tscherms konnte mit einem klaren 4-1 im Schlums-Stadion gewonnen werden.

Hinter Algund und Kastelbell (Jeweils 21 Punkte) liegt Tirol auf Platz 3 mit 18 Punkten, dicht gefolgt von Schlanders und Tscherms mit 17 Punkten aus 11 Spielen.

Insgesamt gab es in der Hinrunde für den ASVK 6 Siege, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen, diese Niederlagen gab es gegen die direkten Kontrahenten in der Tabelle: Algund und Tirol.

In der Vorsaison 2022/23 belegte unser Team nach der Hinrunde Platz 7 mit 16 Punkten. Somit konnte man sich in dieser Saison um 5 Punkte verbessern.

Mit einer Tordifferenz von +5 konnte man 22 Tore erzielen und musste 17 Gegentore kassieren. Bei den erzielten Toren liegt man in der Tabelle ebenfalls auf Rang 2, gleich auf mit Prad (Jeweils 22 Tore), nur der Tabellenführer Algund liegt mit 25 erzielten Toren vorne.

Torschützenkönig der Hinrunde ist Stecher Tizian von Mals mit 8 Toren. In unseren Reihen ist Leon Perfler der Top-Torschütze mit 6 erzielten Toren. Dahinter liegen Gurschler Alex, Kofler Andre und Frötscher David mit jeweils 3 Toren. In der Hinrunde mussten zwei unserer Spieler den Platz aufgrund einer roten Karte verlassen: Tschenett Maximilian und Gstrein Andreas.

Der ASV Kastelbell-Tschars ging in den Saisonen 2019/20 und 2020/21 als Herbstmeister in die Winterpause ((Saison 2020/2021 wurde wegen COVID nach 7 Spieltagen Pausiert und anschließend annulliert).

Auch dieses Jahr sind wir abermals auf Titelkurs, kann man die aktuelle Form halten, dann kann der lang ersehnte Sprung in die 1. Amateurliga Wirklichkeit werden. Doch bis dahin warten noch einige schwierige Aufgaben auf unsere Kicker. Weiter geht es am 17.03. 2024 wo wir im zuhause im Schlums-Stadion den SV Mölten Vöran empfangen.

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert